6-höfe-haus                                                                              ^

Neubau eines Einfamilienhauses in Braun-schweig-Querum.
Das moderne Haus wurde im Zusammen-hang mit den Aussenanlagen so entwor-fen, dass 6 unterschiedliche Höfe entstan-den, die den jeweiligen Innenräumen zugeordnet sind.
Eine geschwungene Lochblechwand zieht sich durch Innenräume und Aussenräume - bildet dabei unterschiedliche Bereiche und bietet Sichtschutz.
Das Projekt, dass in Zusammenarbeit mit Prof. G. Auer (TU Braunschweig) entstand, wurde mit dem Peter-Joseph-Krahe-Preis ausgezeichnet. 
Bauherr: privat

<<< zurück             weiter >>>