burg falkenstein                                                                     ^

Sanierung und Umnutzung verschiedener Gebäudeteile sowie Ergänzungsbauten an der mittelalterlichen Burg Falkenstein im östlichen Nordharz.
Für den Bauherrn, Landkreis Hettstedt wurde ein Generalplan für die Umnutzung des Staatlichen Jagdmuseums der DDR zur Museumsburg Burg Falkenstein erarbeitet. Die Planung beinhaltete auch ein neues Ausstellungskonzept über alle Ebenen der Burganlage.
Von 1993 bis 1996 wurden wesentliche Strukturen im Innen- und Außenbereich saniert. Das Dach wurde neu eingedeckt einschließlich aller baukonstruktiven Anschlüsse. Es wurden neue Zwerchhäuser hergestellt sowie Rückbau- und Sanierungsmaßnahmen an Fachwerk, Mauern und Türmen ausgeführt.

<<< zurück             weiter >>>