sekundarschule am gröpertor                                ^

Das denkmalgeschütze Gebäude der Sekundarschule am Gröpertor wird saniert, technisch modernisiert und in Teilen umgebaut.
In einem als Neubau geplanten Zwischenbau wird ein multifunktionaler Verantstaltungsraum mit Bühne errichtet. Hier angeschlossen wird ein kleiner gastronomischer Bereich angegliedert.
Die vorhandene Sporthalle wird moder- nisiert sowie in der Größe und Funktion an heutige Anforderungen angepasst.

Nutzfläche: 5390m²
Baubeginn: 2009

<<< zurück             weiter >>>